NEUIGKEITEN
DER INFOCIENT
SAP BI CONSULTANTS

Wissensexperten entwickeln SAP Fiori Apps beim Beratertag

09. 05.2018 Anja Kaup News, Ausbildung

Die Mission Wissen geht weiter. Die Wissensagenten von Infocient Consulting beschäftigten sich beim letzten Beratertag Ende April damit, wie sie SAP Fiori Apps mit Hilfe von SAP WEB IDE entwickeln können. Einen Tag lang bildeten sie sich in den Feinheiten in Theorie und Praxis weiter.

Am 26. April 2018 führte ein externer Trainer alle Mitarbeiter in Theorie und Praxis in die Entwicklung von SAP Fiori Apps mittels SAP WEB IDE ein. Auch wenn das Wissen bei Spezialisten bereits vorhanden war, boten die Übungen doch genügend Anlass für weitergehende Fragen und Diskussionsgrundlage für Lösungsmöglichkeiten. Außerdem konnte das Wissen so an alle Mitarbeiter weitergegeben werden. 

SAP Fiori

Waren SAP Oberflächen früher wenig attraktiv, erhalten SAP Anwendungen mit Fiori eine viel höhere Benutzerfreundlichkeit.

Da die Oberflächen in SAP Fiori klar und aufgeräumt und rollenbasiert auf Anwender zugeschnitten sind, zeigen sie nur noch die benötigten Funktionen. Das reduziert ihre Komplexität und ermöglicht eine intuitive Nutzung, so dass eine langwierige Einarbeitungszeit entfällt.


Technologischer Hintergrund

Zur Theorie gehörte auch das Wissen um OData (Open Data Protocol) und SAP WEB IDE.
Dank OData können Fiori Applikationen Daten aus anderen Anwendungen des SAP-Systems und aus Drittanwendungen beziehen. Denn OData ist ein von Microsoft definiertes, HTTP-basiertes Protokoll für den Datenzugriff zwischen verschiedenen Softwaresystemen.

SAP WEB IDE ist ein Werkzeug, um Fiori Apps zu erstellen und zu erweitern. Die webbasierte und integrierte Entwicklungsumgebung liegt als Service innerhalb der HANA Cloud Platform.

Wissensmission erfüllt

In der Mittags- und Kaffeepause war wie immer mit einem kleinen Buffet dafür gesorgt, dass die Energiespeicher wieder aufgefüllt werden konnten.

„Der Tag war für mich sehr aufschlussreich und interessant. Weil so vieles noch so neu ist, mussten wir Einiges auch einfach mal nach dem „Try and Error“-Prinzip ausprobieren. Die Diskussionen mit dem Referenten und untereinander waren auf jeden Fall wieder eine Bereicherung“

lautet das persönliche Fazit von SAP BI Consultant Patrick Hasemann.

20180509_InfocientBeratertag

 

Aktuellste Beiträge