DER SAP EXPERTEN BLOG
NEWS UND TRENDS ZU
SAP BI & BW

Buchtipp: "Presenting Data Effectively"

23. 03.2018 Anja Kaup Buchtipp

Die erste Auflage dieses Buchs erschien 2013 und hatte es auf Platz eins der Amazon Bestseller-Liste geschafft. Womit besticht die zweite Auflage? Zum einen erscheint sie ganz in Farbe, zum anderen hat Evergreen neue Lösungen auf Fragen ihrer Leser eingearbeitet, sowie Anregungen und Tipps der Leser.

Zielsetzung des Buches

Das Ziel des Buches ist, Strategien aus der Welt der Grafik zu vermitteln. Diese Strategien helfen, Daten effektiv zu präsentieren – in Reports, auf Postern, bei Präsentationen, in Handouts oder Dashboards bzw. Dashboard-Reports. Evergreen geht es darum, die Wahrnehmung des Publikums zu unterstützen und für ein besseres Verständnis zu sorgen. Aufbauend auf Studien aus der Theorie der visuellen Verarbeitung geht es um die Präsentation von Grafiken und andere Elementen der Datenpräsentation in einer Art und Weise, die mit der Funktionsweise unseres Gehirns übereinstimmt und mit der wir Informationen am besten behalten können.

20180321_Cover_Presenting Data effectively.jpg

Die Visualisierung von Daten hat sich bereits in zwei Bereiche aufgeteilt: in die Datenvisualisierung für die Analyse und die Datenvisualisierung für Präsentationen. Der Fokus dieses Buches gilt der Präsentation und bestmöglichen Kommunikation von Daten.

Aufbau des Buches

Das erste Kapitel bezeichnet Evergreen selbst als das wichtigste: hier behandelt sie die Frage, was Datenpräsentation effektiv macht. Sie beschreibt unter anderem den Pictorialen Überlegenheitseffekt (Pictorial Superiority Effect). Damit ist gemeint, dass unser Gehirn von unseren Augen geführt wird.

Die erforschten Prinzipien im Buch behandelt vier grafische Gestaltungsprinzipien zur Verbesserung von Datenpräsentation:

  1. überzeugende Bilder (Kapitel 2) – die passende Bildauswahl
  2. passende Schriften (Kapitel 3) – die wichtigsten Schriftarten und ihre passende Verwendung
  3. intelligenter Einsatz von Farbe (Kapitel 4) – wie wird das hilfreichste Werkzeugs zum Storytelling eingesetzt
  4. angemessene Anordnung der Datenelemente (Kapitel 5) – wie werden die einzelnen Komponenten zu einer zusammenhängenden Einheit angeordnet
  5. Zusammenfassung (Kapitel 6) – neue Strategien für eine schnellere und wirkungsvollere Berichterstattung
  6. Anhang: Berichtslayout-Checkliste und Datenvisualisierungs-Checkliste


Besonderheiten des Buches

  • Wie schon in „Effective Data Visualization“ präsentiert Evergreen die Informationen auf sehr zugängliche Art und Weise. Sie schreibt humorvoll, beschreibt persönliche Erfahrungen, bietet überzeugende Argumente für die Übernahme neuer Praktiken und illustriert alles an Beispielen.
  • Kapitelübersicht 1 in Presenting Data Effectively.jpg

    Die Kapitel sind hilfreich strukturiert. Sie beginnen mit einem grafisch aufbereiteten Überblick über das Lernziel des Kapitels. Die Quintessenz jedes Kapitels findet sich in einem farblich abgesetzten Kasten, genauso wie die noch kürzeren wichtigen Punkte, die es zu merken gilt und Hinweise auf weitere Quellen und Quellenangaben. Außerdem finden sich in jedem Kapitel farblich abgesetzte Leitgedanken, wie „Graphics direct toward text“, „Line spacing is 11 to 13 points“.
  • Sie geht in jedem Kapitel in die Tiefe und bietet hilfreiche Empfehlungen. Dazu zählt beispielsweise:
    • vor dem Ankauf von Bildern die Auflösung des Präsentationsmediums zu überprüfen, um Bilder in der richtigen Größe zu kaufen
    • warum man auf Calibri verzichten sollte
    • wo passende Schriften zu finden und wie sie installiert werden
    • wie man Schriftarten einbettet, so dass sie nicht auf der Empfängerseite durch andere Schriften ersetzt werden
    • grün-rote und gelb-blaue Farbkombinationen sind zu vermeiden, so dass Grafiken auch bei Farbblindheit zu verstehen sind
  • Die Checklisten für das Berichtslayout und die Datenvisualisierung im Anhang stellen die wichtigsten Schritte zur Erstellung verständlicher Datenpräsentationen zusammen.
  • Die Empfehlungen entsprechen den Standards der IBCS (International Business Communication Standards), auf die jedoch ein Verweis fehlt.

Fazit

Das Buch richtet sich an alle, die mit der Präsentation von Informationen zu tun haben. Für Grafik Designer bietet dieses Buch dagegen wahrscheinlich wenig Neues. „Presenting Data Effectively“ ist leicht zu lesen, da es sehr gut strukturiert und aufbereitet ist und in der zweiten Auflage mit 201 farbigen Abbildungen reich bebildert ist. Es ist praxisorientiert und bietet wissenschaftlich belegte Argumente für die Empfehlungen. Zahlreiche Lernanregungen, Tools, Tipps und weitergehende Hinweise auf weitere Quellen für mehr Informationen runden das Buch ab.


Presenting data effectively: communicating your findings for maximum impact, Autor: Stephanie D.H. Evergreen. SAGE Publications, Second Edition 2017, 248 Seiten.

Mehr von Dr. Stephanie Evergreen finden Sie auf Ihrem Blog Evergreendata.

Eine weitere Buchrezension von Stephanie Evergreen für "Effective Data Visualization" finden Sie auch in unserem Blog.
Ein Ratgeber für die Auswahl der Datenvisualisierung ist das Buch "Storytelling mit Datenvon Cole Nussbaumer Knaflic.

Über diesen Blog

Die Wissensexperten von Infocient Consulting, Mannheim, informieren Sie über Neuigkeiten aus der SAP BI und SAP BW-Welt. Unternehmensnachrichten und Erfahrungen unserer Auszubildenden zeigen Ausschnitte unseres spannenden Beratungsalltags.
Informieren Sie sich stets aktuell für Ihren Wettbewerbsvorteil - hier und auf unseren Social Media Kanälen wie Twitter, Facebook, Google+ und XING.

Top BI und BW Wissen

Aktuellste Beiträge

Infocient Mannheim - SAP Consulting