DER SAP EXPERTEN BLOG
NEWS UND TRENDS ZU
SAP BI & BW

Blogreihe: So gelingt die Abschlussarbeit Tipp 7

Sechs Fehler, die es zu vermeiden gilt

Kein roter Faden

Machen Sie sich bereits vor Beginn der Schreibarbeit klar, was die Fragestellung Ihrer Arbeit ist. Dabei handelt es sich meist um ein Problem, das gelöst werden soll. Wenn Sie Ihr Ziel, nämlich die Beantwortung bzw. Lösung während des gesamten Prozesses nicht aus den Augen verlieren, kann nichts mehr schief gehen.

Mangelnde Eigenleistung

Die bestehende Literatur zu recherchieren und zu erwähnen ist zwingend notwendig, um den aktuellen Forschungsstand deutlich zu machen. Lassen Sie sich allerdings nicht von den Beiträgen blenden, egal in welcher wissenschaftlichen Publikation sie erschienen ist. Nutzen Sie Ihr Reflexionsvermögen und greifen Sie Mängel oder Lücken auf. Diese ergänzen Sie durch eigene Ideen und Lösungsansätze. Zeigen Sie, dass Sie mehr können als nur Wiederkauen.

Keine wissenschaftlichen Quellen

Das Internet bietet haufenweise und schnell zugängliche Informationen. In der Forschung allerdings bezieht man sich gern auf andere Forscher und deren Ergebnisse. Nutzen Sie also nur in Ausnahmefällen das Internet zur Recherche. Der Großteil Ihrer Literatur sollte in wissenschaftlichen Publikationen veröffentlicht worden sein. Bedienen Sie sich im Bibliotheksbestand oder bei Google Scholar.

 laptop_infocient.jpg


Formatierungsfehler

Nehmen Sie sich unbedingt ausreichend Zeit für die richtige Formatierung. Entstehen Literaturverzeichnis, Seitenrand und Zeilenabstand unter Zeitdruck, kann dies zu Verärgerung des Korrektors und zu Punktabzug führen. Stellen Sie das Layout vor Schreibbeginn ein, so haben Sie die genaue Seitenzahl immer im Blick und erfahren keine unschöne Überraschung am Ende. Für Fußnoten und Quellenverweise im Text verwenden Sie am besten ein Programm wie Citavi, das das für Sie übernimmt.

Sprachliche Fehler

Durch die Sprache bringen Sie Ihr Wissen und Ihre Botschaft rüber. Bemühen Sie sich um leichtverständliche Sätze und einen schönen Stil. Sollten Sie hier Problemen haben, bitten Sie einen Freund um Hilfe, der sprachlich begabt ist.

Unzureichende Datensicherung

Speichern Sie die Arbeit zur Sicherheit an verschiedenen Orten (PC, Cloud, Dropbox, Externe Festplatte). Verlassen Sie sich nicht auf eine neue Festplatte. Eine unserer Masterstudentinnen kann ein Lied davon singen.



 

Über diesen Blog

Die Wissensexperten von Infocient Consulting, Mannheim, informieren Sie über Neuigkeiten aus der SAP BI und SAP BW-Welt. Unternehmensnachrichten und Erfahrungen unserer Auszubildenden zeigen Ausschnitte unseres spannenden Beratungsalltags.
Informieren Sie sich stets aktuell für Ihren Wettbewerbsvorteil - hier und auf unseren Social Media Kanälen wie Twitter, Facebook, Google+ und XING.

Top BI und BW Wissen

Aktuellste Beiträge

Infocient Mannheim - SAP Consulting